Seite wählen

PATRICK & THERESA

unsere story

PATRICK KOCHENDÖRFER

Bereits im zarten Alter von 12 Jahren reift in Patrick auf einem Seminar, auf das ihn seine Eltern mitgenommen haben, die Vision, jeden Tag persönlich zu lernen, um große Ziele zu erreichen und ein außergewöhnliches Leben zu leben, um dann Tausenden Menschen zu zeigen, wie auch sie dies für sich verwirklichen können. Denn Erfolg steht und fällt mit der eigenen Persönlichkeit. Daher arbeitet er ab dem 14. Lebensjahr mit Mentoren 1-zu-1 an seiner Seite zusammen, um persönlich und unternehmerisch zu wachsen. Im Network-Marketing baut er binnen zwei Jahren zusammen mit seinen Eltern über 4.500 Vertriebspartner in ganz Europa auf und gibt Trainings vor mehr als 1.500 Menschen.

Im Alter von 18 absolviert er dann eine 1 1/2 jährige Intensiv-Trainerausbildung bei einem der größten Trainer Europas als jüngster, jemals ausgebildeter Coach. Daraufhin arbeitet er erfolgreich mit zwei Businesspartnern an deren Unternehmensexpansion und gibt auch dort regelmäßig Trainings vor hunderten Teilnehmern im Bereich der Unternehmensgestaltung, des Mindsets und des Vermögensaufbaus.

2018 entschließt er sich seine eigene Firma mit seiner Lebenspartnerin Theresa zu gründen, mit all den Herzenswünschen, Freiheiten und nach all den Regeln, die beiden wichtig sind. Das Thema „Geld“ und all die weiteren spannenden Themen, die daran gekoppelt sind, fasziniert die beiden auch weiterhin. So haben sie sich entschlossen, Geld als zentralen Mittelpunkt für ihre Coachings zu wählen, um alte Limitierungen in den Köpfen der Menschen beiseite zu schieben, damit sie ihre wahre Großartigkeit leben können. Natürlich spielt auch dann darauf aufbauend die Frage, wie baue ich mir aus dem Verdienst ein Vermögen auf, eine zentrale Rolle. Bis heute konnten sie bereits hunderte Menschen zu gigantischen Entwicklungssprüngen und großen Ergebnissen verhelfen.

Patrick hat eine große Gabe, die Menschen zu „lesen/fühlen“ und bei ihnen sofort an deren >wirklichen< Punkten anzusetzen. Durch seine starke rhetorische Bewandtnis, seinen breiten Erfahrungshorizont und sein emphatisches Wesen weiß er, wie er bei seinen Teilnehmern ansetzen darf, um ihnen auf Augenhöhe dabei zu helfen, ihre hinderlichen Paradigmen durch neue förderliche zu ersetzen und ihre Ziele im Business auch wirklich zu erreichen.

THERESA SCHNEIDER

Theresa ging zunächst den klassischen Weg. Man macht Abitur, studiert (Lehramt) und stolpert dann in einen Beruf. Das mag für viele Menschen funktionieren, doch nicht für sie. Mit einem Gefühl der Unzufriedenheit kam sie jeden Tag nach Hause. Die starren Settings der Institution Schule, die dort vermittelten Inhalte und das Umfeld als solches waren nicht das, was sie im Herzen erfüllte. Begeisterung kam stattdessen immer dann auf, wenn sie sich in der Tiefe mit Themen der Persönlichkeitsentwicklung und Psychologie beschäftigte, wenn sie frei denken, sich frei bewegen und beliebig ausprobieren konnte. Zudem engte sie es sehr extrem ein, zeitlich und finanziell so sehr eingeschränkt und eingeengt zu sein. Also hieß es: Goodbye Angestelltenverhältnis! 

Eine Entscheidung, die ihr Leben um 180° drehte. Neue Stadt, neues Leben, rein in die Selbständigkeit und das Unternehmertum. Zusammen mit Patrick arbeitet sie im Trainerbereich mit einem Businesspartner und lehrt dort über hunderten Teilnehmer auf Seminaren, in Webinaren und persönlichen 1-zu-1 Coachings ein förderliches Money-Mindset und konkrete Geldstrategien, um sich ein Vermögen aufzubauen. Zeitgleich taucht sie privat immer tiefer in die Themen des Minds und der universellen Erfolgsgesetze ein, da diese die Grundlage eines erfüllten und erfolgreichen Lebens sind.

Anfang 2018 trat Bob Proctor, der erste Mensch, dem sie den ehrenhaften Titel „Mentor“ gibt, in ihr Leben. Binnen weniger Wochen war ihre Vision glasklar: zusammen mit ihm und Patrick wird sie weltweit auch anderen Menschen dazu verhelfen, in weit höhere Bewusstseinsebenen vorzustoßen und Freiheit, Glück und Erfolg auf allen Ebenen mit Leichtigkeit permanent zu erfahren. 

Aufgrund des früheren Leistungssports lernt Theresa sehr schnell und folgt ihrem Weg sehr fokussiert und diszipliniert. Durch Mentoren weiß sie nun auch, dass es nicht mehr Anstrengung bedarf, um Quantensprünge zu erzielen, als man es bereits für kleine Ziele aufbringt. Mit ihrer klaren, einfühlsamen und lebensfrohen Art schafft sie es, die Herzen der Menschen zu gewinnen, sie zum Nachdenken und Hinschauen anzuregen und sie auf ein neues Level herauszufordern. Sie liebt es zwischen den Zeilen der Menschen zu lesen, um ihnen ihre unterbewussten Limitierungen zu spiegeln, um sich mental frei zu machen und ein next Level zu ermöglichen. Ihre Intuition ist dabei ein wichtiger Begleiter für sie, auf die sie hört. Was sagt mein Gefühl? Weche Impulse kommen hoch – und genau das kommuniziert sie und danach handelt sie. Intuitive Strategien ist hier das Stichwort – die weibliche Art Business zu machen, die eine ganz eigene und besondere Qualität hat, für die auch sehr viele männliche Teilnehmer sehr dankbar sind.

 

KOMM IN UNSERE FB-GRUPPE!