Seite wählen
Teile diesen Inhalten mit Deinen Freunden ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
4 Minuten Lesedauer

„I have a dream, that one day…“

Wer kennt ihn nicht, den berühmten Satz von Martin Luther King? Er hatte einen Traum, und was für einen! Mit diesem Traum steckte er eine ganze Nation an. Seine Rede ging in die Geschichte ein.

Martin Luther King ist einer der bekanntesten Beispiele dafür, was wahre Wünsche, die aus dem Herzen kommen, alles verändern können. Wenn deine Vorstellungen und Wünsche nicht nur dein Leben, sondern auch das vieler anderer Menschen positiv beeinflussen, weißt du, du bist auf dem richtigen Weg.

Vielleicht sagst du dir jetzt, dass du aber ja nicht so bekannt und einflussreich bist wie er zu seiner Zeit. Dann beschäftige dich mal mit seiner Biographie. Denn King wurde nicht ein eine bekannte, einflussreiche Familie hineingeboren. Auch gab es kein Facebook und Instagram zu seiner Zeit, um mal eben hunderttausende Menschen zu mobilisieren. Doch er war von seinen Gedanken und Wünschen so überzeugt, dass er dafür förmlich brannte! Diese Leidenschaft, und der bedingungslose Glaube daran es auch zu erreichen, waren es, was ihn so erfolgreich gemacht hat.

Welche Träume hast du, die dich nachts nicht schlafen lassen?

Für deinen Erfolg ist es nicht entscheidend, wo du herkommst. Auch nicht, was du bisher gemacht hast oder wie deine Schullaufbahn war. Das einzig wirklich Wichtige ist, wer du sein und wo du hin willst.

Wir sind das Resultat unserer Vergangenheit. Das, was wir gedacht und gefühlt haben, hat dazu beigetragen, was wir heute sind. Unsere Einstellungen und Entscheidungen haben uns die Wege gehen lassen. Dies alles wird beeinflusst von unseren Paradigmen. Eine Mischung aus Glaubenssätzen, Gewohnheiten, Muster und Konditionierungen, die tief in unserem Unterbewusstsein verankert sind und uns tagtäglich beeinflussen. Zu 96-98%! Nur 2-4% unserer Gedanken, Gefühle und Handlungen sind uns bewusst. Einer der häufigsten Fehler der Menschen ist daher, logisch rational etwas zu wollen, aber zu vergessen das Unterbewusstsein mit in den Prozess einzubinden.
Nehmen wir als Beispiel das Thema Geld. Für viele ist es ein leidvolles Thema und mit einem ständigen Mangel verbunden. Jetzt kannst du dir sagen, du möchtest reich werden und wirst alles dafür tun es auch zu erreichen. Wenn du aber den Glaubenssatz in dir trägst, dass du es nicht verdient hast reich zu werden, oder dass alle reichen Leute Verbrecher sind, die anderen ihr Geld wegnehmen, wirst du dich immer wieder selbst boykottieren. Es wird nicht lange dauern, da wirst du dir mit dem Hintern wieder das einreißen, was du dir mühevoll mit den Händen aufgebaut hast. Wieso? Dein äußeres Leben passt nicht zu deinem Inneren.

Um ein glückliches Leben zu haben und Reichtum zu manifestieren, musst du von innen nach außen arbeiten. Wie viele Menschen springen von Beziehung zu Beziehung auf der Suche nach Liebe und Anerkennung, doch fühlen sich ständig einsam und ungeliebt? Die Ursache liegt nicht bei den Partnern. Es liegt an ihnen selbst.

Wir möchten mit dir besprechen, welche Schritte du tun kannst, damit auch du deine Träume und Wünsche manifestieren kannst. Sprich, dass sie Realität werden.

Das Gesetz der Anziehung

Egal, was deine Wünsche im Leben sind, um sie zu manifestieren wirst du dich an die Gesetze des Universums halten müssen. Eins der wichtigsten Gesetze ist das der Anziehung. Alle erfolgreichen Menschen haben verstanden, dass ihnen die Welt und das Universum alles bereit hält, was sie sich vorstellen können. Alles, was du um dich siehst, war einmal eine Idee im Kopf einer Person die sich manifestiert hat. Einige wurden für ihre Vorstellungen und Visionen sogar für verrückt gehalten und eingeliefert, wie Guglielmo Marconi, der Erfinder des Radios. Jeder von ihnen hatten etwas gemeinsam. Sie hatten ein bestimmtes Bild im Kopf, eine Vision. Egal, ob es eine Erfindung war, eine besondere Leistung, Wohlstand, Geld und Reichtum. Sie alle haben ihre Gedanken und Gefühle bewusst darauf ausgerichtet, diese Dinge zu erreichen. Mit diesen Gedanken haben sie eine positive Schwingung ausgesendet. Je stärker du an die Erreichung deiner Wünsche und Ziele glaubst, desto konstanter und stärker sind diese Schwingungen. Die erwünschten Dinge besitzen auch eine eigene Schwingung, die nun mit deiner in Resonanz gehen. Das heißt, sie ziehen sich gegenseitig an. Das ist die Grundlage, wie du deine Wünsche im Leben manifestieren kannst.

Hier nochmal die einzelnen Schritte, die du gehen darfst, um dir das Leben deiner Träume zu manifestieren.

1. Was ist das, was du wirklich willst? Ohne Kompromisse! Habe ein möglichst genaues Bild in deinem Kopf. Sei kreativ, lasse deiner Fantasie freien Lauf.

2. Erlebe es mit allen Sinnen! Welche Gefühle und Gedanken hast du, wenn du diese Bilder siehst? Denke daran, es gibt keine zu großen Träume! Die Realität ist das, was du dir erschaffst. Die Welt und das Universum hält alles für dich bereit!

3. Habe das unglaubliche Verlangen danach, dass es Realität wird! Sich etwas nur ein bisschen zu wünschen oder es vielleicht haben zu wollen, bringt hier nichts. Große Worte, aber nur ein kleiner Wille dahinter wird nicht funktionieren. In dir muss es brennen! Deine Augen dürfen leuchten! Genauso wirst du auch andere von deinen Träumen und Visionen anstecken oder die Personen in dein Leben ziehen, die du für die Realisierung und Manifestation brauchst.

4. Habe die Erwartung, dass es auch eintreten wird. Nur mit Glaube und Vertrauen, dass es auch möglich ist, manifestiert sich dein Traum. Oftmals beurteilen wir etwas aus unseren Erfahrungen heraus. Unbewusst fangen wir an, uns zu begrenzen und klein zu halten. Das geht nicht, ich kann das nicht, wie soll ich das schaffen. Wir werden ungeduldig. Mit diesen negativen Gedanken schaffst du es nicht, positive Resultate im Leben zu manifestieren. Du darfst lernen dein Vertrauen aufrechtzuerhalten.

4. Komm ins Handeln. Alles, was wir haben wollen, bedarf auch einer Handlung in irgendeiner Art und Weise. Hör auf deine Impulse und setze sie direkt um. Wenn du eine tolle Vision in deinem Kopf hast, wirst du automatisch dafür sorgen wollen, dass es auch Wirklichkeit wird.

5. Jetzt heißt es durchhalten! Alles braucht seine Zeit. Ein Baby bleibt 9 Monate im Bauch, bevor es auf die Welt kommt. Ein Bambus bleibt ca. 4 Jahre unter der Erde, bis er raus kommt und dann ca. 1,5m am Tag wächst! Oftmals wünschen wir uns, das Ganze würde schneller gehen. Lerne dahingehend Geduld zu haben und dabei ebenso eine gute Einstellung zu wahren.

Von Herzen,

Patrick und Theresa

Weitere Blogartikel für Dich:

Die geheime Sache mit dem Geld

Die geheime Sache mit dem Geld

Sie sind waschmaschinenfest und überstehen so manche Zerreißprobe. Nein, wir sprechen nicht von Tempotaschentüchern. Es geht um unsere Euroscheine. Etwa 50 Sicherheitsvorkehrungen sollen die Scheine besitzen, um sie von Fälschungen unterscheiden zu...

mehr lesen
Die Wissenschaft des Reichwerdens

Die Wissenschaft des Reichwerdens

Mit dem Buch und dem Film "The Secret" schaffte es Rhonda Byrne ein Umdenken in den Köpfen vieler Menschen zu bewirken. In "The Secret" wird von einem Geheimnis, dem Gesetz der Anziehung gesprochen. Auch davon, dass es schon seit Jahrtausenden...

mehr lesen
Was soll dieser „Positives Denken“ Kram?

Was soll dieser „Positives Denken“ Kram?

Zwei Unternehmer treffen sich beim Golfen. Der Eine klagt über die aktuelle Situation, dass die Umsätze zurückgehen, die Politik an allem Schuld sei und er vermutlich die Firma aufgeben muss, wenn sich da nichts ändert. Der Andere spricht auch davon,...

mehr lesen
Verfolgst Du Geld oder verfolgt es Dich?

Verfolgst Du Geld oder verfolgt es Dich?

Eine Frage an Dich: Verfolgst du das Geld oder verfolgt es dich? Viele Selbständige verdienen so gut wie kein Geld mit dem, was sie tun. Zumindest ist es nicht so viel, dass es anfängt Spaß zu machen. Sie knapsen an jeder Stelle, drehen jeden Euro...

mehr lesen
Teile diesen Inhalten mit Deinen Freunden ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
KOMM IN UNSERE FB-GRUPPE!

Die Kunst sein Traumleben zu manifestieren

von PatrickK Lesedauer: 4 min
0