Seite wählen
Teile diesen Inhalten mit Deinen Freunden ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
4 Minuten Lesedauer

REALTALK

Bist du absolut happy mit dem, wie dein Leben aussieht? Oder sind da mehr Kompromisse als gelebte Träume?
Macht dir deine Arbeit einen wilden Spaß? Oder läufst du eher gestresst und mit schlechter Laune durch den Tag?

Dann lass uns gleich eine weitere Frage hinterher schieben: Was ist das, was du wirklich WILLST??? Sei mal grenzenlos unrealistisch! Das Einzige, was du hier tun musst, ist dich zu trauen, dir mehr wert zu sein, mehr zu verlangen, großartig durchs Leben zu gehen. Und erst dann kannst du auch Wohlstand in dein Leben ziehen! Du willst doch auch mehr – wenn du verdammt nochmal ehrlich zu dir selbst bin. Und lass dir gesagt sein: Das ist absolut in Ordnung! Es wird sogar erwünscht, denn das Universum ist grenzenlos. Eine absolute Fülle wartet auf dich, die unerschöpflich ist. Und das für jeden Menschen. Doch holen sich nur die Wenigsten das, was sie eigentlich haben wollen. Sie fragen ja noch nicht mal danach. Oder wenn sie sich trauen danach zu fragen, sind sie nicht bereit es anzunehmen, weil sie sich doch genieren aufgrund zahlreicher unterbewusst ablaufender Glaubenssätze und Paradigmen.

Aber gut – fangen wir mal bei der Basis an.
Es ist absolut irrelevant, an welchem Punkt du momentan in deinem Leben stehst. Ob du vielleicht einen Schulabschluss hast, der zeigt, dass du dich halt für andere Dinge interessierst. Ob deine Eltern jetzt auch nur das klassische Angestelltenverhältnis leben. Die großen Erfolgsgeschichten beginnen nie mit den Worten „Wenn ich Geld habe, werde ich reich.“ All diese Menschen sind durch einen Prozess gelaufen, indem sie zuerst Wohlstand gedacht und dann Wohlstand erlebt haben. Ein Mann antwortete sogar mal auf die Frage, wann er begonnen hat reich zu werden, mit den Worten: „Als ich noch auf der Parkbank schlief.“

Was haben diese Menschen anders gemacht als du, der sich immer noch nicht traut?

Erfolgreiche und wohlhabende Menschen haben vollkommen andere Gedanken. Ihr Fokus liegt auf den positiven Dingen, dass alles möglich ist. Wie das möglich ist neben dem ganzen Drama, das sich da draußen immer wieder abspielt? Nun – das Einzige, das du kontrollieren und sauber halten darfst, ist dein Mind. Mindsettraining sollte zu deinem täglichen Training werden.

Kennst du das Buch oder den Film „The Secret“? Rhonda Byrne erforschte das Geheimnis von erfolgreichen Persönlichkeiten. Für „The Secret“ interviewte sie 25 von ihnen. Dabei fiel auf, dass sie alle etwas verstanden haben. Dass es Gesetze im Universum gibt, die für jeden überall auf der Welt zu jederzeit gelten. Wie Naturgesetze, das Gesetz der Schwerkraft beispielsweise, das wir niemals in Frage stellen würden. Eins der absolut wichtigsten universellen Gesetze ist das Gesetz der Anziehung.

Um zu verstehen, was die Anziehung mit deinem Wohlstand zu tun hat, gehen wir kurz in die Wissenschaft/ Physik hinein (für die, die es gerne detailliert erklärt haben möchten und Fakten brauchen, bevor sie etwas glauben können ;-))
Alles im Leben besteht aus Energie und befindet sich ständig in Bewegung. Selbst der Tisch in deiner Wohnung ist in Bewegung, obwohl er scheinbar fest steht. Dann gibt es Dinge, die wir nicht mit unserem Sehnerv greifen können, wie Strahlungen. Diese Dinge, ob wir sie nun sehen können oder nicht, sind ebenso Energie, die sich auf Frequenzen bewegt, die auf der physischen Ebene so nicht direkt sichtbar sind.
Das Thema Frequenzen kennen wir vom Radio. Auch unser Telefon funktioniert nach diesem Prinzip. Je nachdem, wie du es einstellst, kannst du eine bestimmte Frequenz empfangen. Doch ist dir bewusst, dass alles was periodisch schwingt eine eigene festgelegte Frequenz hat? Damit auch du? Oder Geld? Ja, du sendest dauerhaft periodische Schwingungen aus. Je nachdem, welche Gefühle und Gedanken du hast, ob du positiv oder negativ eingestellt bist, sendest du hohe Schwingungen oder niedrige Schwingungen aus.
Nun unterliegt alles im Universum dem Gesetz der Anziehung. Diese Anziehung besagt, dass Dinge, die der gleichen Schwingung unterliegen, sich also auf der gleiche Frequenz bewegen, sich gegenseitig anziehen. Als Beispiel. Zwei Menschen mit den gleichen Ansichten und Meinungen verstehen sich gut und ziehen sich an. So kommen ganze Gruppen zusammen. Es funktioniert ganz automatisch, das Universum sorgt dafür, dass ihre Anziehung wirkt und sie sich treffen. Doch auch Dinge und Gegenstände haben ihre Schwingung, die der Anziehung unterliegen. Du darfst verstehen, dass die Anziehung hier ganz genauso greift wie bei anderen Menschen. Sind deine Gedanken auf Wohlstand ausgerichtet, besitzen deine Gedanken eine harmonische Schwingung zu Geld. Sie laufen auf einer Frequenz. Somit wirst du auch Wohlstand in dein Leben ziehen. Das Universum wird sich danach richten. Wobei Wohlstand viel mehr bedeutet als nur Geld in Papierform anzuziehen. Die Frage ist also, worauf du dich fokussierst.

Positive Gedanken ziehen positive Dinge und Umstände an. Negative Gedanke ziehen negative Dinge nach sich. So will es das Gesetz der Anziehung. Sind die Menschen nun unzufrieden mit ihren Ergebnissen und haben daher eine negative Einstellung und miese Gedanken, werden sie kaum Wohlstand und Fülle in ihr Leben ziehen. Um Wohlstand zu erhalten, musst du dich bereits im Besitz des Geldes und der Lebensumstände sehen, die du haben möchtest. Deine Gefühle und Gedanken sollten optimistisch und voller Freude sein. Sei überzeugt davon, dass du bereits Wohlstand und Reichtum in deinem Leben hast. Sieh den Wohlstand, der schon da ist und bau darauf auf. Dass sind die besten und harmonischsten Schwingungen, die du zu deinen Zielen haben kannst. Dein Leben wird durch das Gesetz der Anziehung genau das erhalten, was du ständig in deinen Gedanken hast. Also wieso nicht Dankbarkeit, Wohlstand und Fülle? Das Universum hält alles für dich bereit. In der Natur gibt es keinen Mangel, es ist genug für alle Menschen da. Auch was Wohlstand und Reichtum betrifft. Du selbst legst die Grenzen fest, niemand sonst.

Es ist eine Sache zu wissen, wie die Anziehung funktioniert. Doch es ist nochmal etwas es auch nachhaltig für dich und dein Leben umzusetzen. Wenn es da noch hapert, obwohl du schon viele Kurse gemacht und Seminare besucht hast, dann wird es endlich Zeit das ganze praxisnah zu gestalten und die hinderlichen Paradigmen von dir zu verändern. Denn viele Menschen nutzen bereits tolle Techniken und wundern sich dann: „Halloooo, ich schreibe doch Journal und mache dies und das. Wo bleibt das Ergebnis? Hallo Universum, ich sitze hier, ich warte auf die Antwort!“ Und genau da liegt dein Problem. Wir sehen, wo du stehst und an welcher Stellschraube du drehen darfst! Melde dich also bei uns und lass uns das zusammen endlich für dich lösen, sodass Wohlstand grenzenlos zu dir kommen kann: [email protected]

Von Herzen,

Patrick und Theresa

Weitere Blogartikel für Dich:

Verfolgst Du Geld oder verfolgt es Dich?

Verfolgst Du Geld oder verfolgt es Dich?

Eine Frage an Dich: Verfolgst du das Geld oder verfolgt es dich? Viele Selbständige verdienen so gut wie kein Geld mit dem, was sie tun. Zumindest ist es nicht so viel, dass es anfängt Spaß zu machen. Sie knapsen an jeder Stelle, drehen jeden Euro...

mehr lesen
Napoleon Hill´s 13 Erfolgsgesetze

Napoleon Hill´s 13 Erfolgsgesetze

Fragst du einen erfolgreichen Menschen, welche Bücher er dir empfehlen kann, wird er früher oder später ein ganz bestimmtes Buch nennen. "Think and Grow Rich", in der deutschen Ausgabe unter dem Titel "Denke nach und werde reich" vom Autor Napoleon...

mehr lesen
Selbstbild pushen – aber wie?

Selbstbild pushen – aber wie?

Du bist das Produkt deiner vergangenen Gedanken. Jeder von uns hat ein Bild von sich selbst in seinen Gedanken verinnerlicht. Es ist abgespeichert und fest verankert in unserem Unterbewusstsein. Wie du jetzt bist, das hast du in der Vergangenheit...

mehr lesen
Einstellung ist alles – echt, nur?!

Einstellung ist alles – echt, nur?!

Was ist für dich Glück? Verbindest du das Wort Glück mit Zufall? Oder mit einem inneren Gefühl, der inneren Einstellung zu den Dingen? Die meisten Menschen machen ihr Glück von äußeren Umständen abhängig. Sie überlassen es dem Zufall, wann sie sich...

mehr lesen
Teile diesen Inhalten mit Deinen Freunden ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
KOMM IN UNSERE FB-GRUPPE!

Wohlstand anziehen wie ein Magnet

von PatrickK Lesedauer: 4 min
0