Seite wählen
Teile diesen Inhalten mit Deinen Freunden ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter

Ist Dir bewusst, dass Du und damit Dein Leben durch Deine Gedanken kontrolliert wird? Dass Du Dich mit Deiner Denkweise, die Du gewohnheitsmäßig an den Tag legst, zu einem Insassen Deines eigen erbauten Gefängnisses machst? Dabei spielt es keine Rolle, ob wir darüber sprechen, wie Dein Business läuft, wie es um die Möglichkeiten Geld zu verdienen steht oder auch in Bezug auf die Qualität Deiner Beziehungen zu Menschen.

„Du kannst aus keinem Gefängnis fliehen, wenn Du nicht weißt, dass Du in einem sitzt.“
(Vernon Howard)

Je mehr Du Dich, Dein Wesen, Deinen Mind studierst, desto mehr findest du heraus, dass Dein Glaubenssystem auf einer einst damals vorgenommenen Bewertung beruht. Je mehr Du Dich auf letztere Art und Weise siehst, Dich damit durch Wiederholung identifizierst, desto mehr siehst Du es als Deine Realität an – als einzige „wahre“ und stets zu verteidigende Realität.

Dein Leben läuft also nach einem Programm, einer eingestellten Spur ab – und das zu jeder Zeit, ob es Dir bewusst ist oder nich, ob Du es wahr haben möchtest oder nicht. Was Dir jedoch vermutlich klar ist: dass Du mit Deinen Umständen, Bedingungen und Situationen, in Summe mit Deinen Ergebnissen, gar nicht oder nur teilweise zufrieden bist. Es gibt also noch Platz nach oben. Dass der Fehler und gleichzeitig der Ansatzpunkt in Dir selbst und nicht wie fälschlicherweise immer angenommen im Außen liegt, ist Dir vermutlich ebenso wenig bewusst.

Die spannende Frage ist nun also, was hat Dich zu dem gemacht, was Du heute bist?

Es sind Deine PARADIGMEN! 
Para – was?

Was sich anfangs wie ein Arztbesuch anhört, ist ein so machtvolles Thema. Hinter dem Begriff „Paradigma“ verbirgt sich eine konditionierte Art zu denken. Wir sprechen von Mustern (Handlungs- und Denkmustern), die sich immer wiederholen und sich direkt in Deinen Aktionen und indirekt in Deinen Ergebnissen widerspiegeln. Paradigmen bestimmen, warum wir Dinge so tun, wie wir sie tun. Ein Paradigma ist eine Ansammlung von Gewohnheiten. Eine Gewohnheit ist eine Idee, die in Dein Unterbewusstsein immer wieder und wieder durch Wiederholung und Emotionen einprogrammiert wurde.

Dein Paradigma kontrolliert so gut wie alles, was Du tust. Dein Paradigma kontrolliert explizit Deine Wahrnehmung in Situationen, kontrolliert Deine Effektivität, diktiert Dir Deine Logik, das, was Du für möglich hältst. Dein Paradigma kontrolliert, wie Du Deine Zeit nutzt und ebenso die Summe des Geldes, das Du verdienst. Also ein Begriff, den Du unbedingt ungeteilte Aufmerksamkeit schenken solltest!

Halten wir doch mal kurz inne, um wahrlich zu DENKEN.

Tust Du wirklich das mit und in Deinem Leben, was Du willst? Nein? Gut, was ist es dann, das Du wirklich willst? Die Betonung liegt auf „Du“ und „wollen“. Bedürfnisse haben hier keinen Platz – wir reden von den Dingen, die Dein Herz höher schlagen lassen und Dich mit Adrenalin versorgen! Bedürfnis ist da nur ein kurz aufflackerndes Licht, das im nächsten Moment wieder erlischt.

Du und wir – wir drei sind kontrolliert, wahrlich kontrolliert durch unsere Paradigmen. Wir sehen hinter dem Begriff Paradigma wie auch unser Mentor Bob Proctor, bekannt aus dem Film „The Secret“, per Definition als ein mentales Programm, das absolute Kontrolle über unser gewohnheitsmäßiges Verhalten hat.  Und – bitte bedenke in diesem Moment – fast unser gesamtes Verhalten ist gewohnheitsmäßig. Um genau zu sein 96-98% der Dinge, die wir täglich tun, laufen unterbewusst und automatisiert ab! Je nachdem, was in den letzten Jahren bei Dir einprogrammiert wurde, sitzt Du also tatsächlich in einem Gefängnis und merkst es nicht einmal.

Es gibt so grandiose, absolute umwerfende Möglichkeiten da draußen. Aber nur für die Menschen, die sich selbst verstehen, wie ihre Paradigmen geformt worden und wie sie diese verändern können. Ohne dieses Wissen ziehen die Möglichkeiten an Dir vorbei. Bevor Du das nicht verstehst, wirst Du keinen großen Unterschied in Deinem Leben wahrnehmen.

Erst wenn Du also über all dieses Wissen verfügst und zu einer Erkenntnis erlangst. d.h. es auch wahrlich verstehst sowie verinnerlichst (da hapert es bei den Meisten), bist Du wirklich in Kontrolle über Dich und lebst so, wie Du es willst. In einer Welt der rasanten Veränderungen und des Wandels werden nur die bestehen, die fähig und willig sind zu lernen, zu verlernen und neu zu lernen.

Wie lebst Du? Wie willst Du leben?

Ein PARADIGMENWECHSEL ist die EINZIGE Möglichkeit, die Lücke zu schließen zwischen dem, wo du bist und dem, wo du hin willst.
Ein Paradigmenwechsel zu vollziehen, bedeutet im ersten Schritt das Konzept der Paradigmen zu verstehen, um Dich selbst zu bemächtigen. Im nächsten Schritt gilt es innerhalb dieses Paradigmenwechsels negative, hinderliche Paradigmen, die Dir vermutlich jetzt in dieser Sekunde nicht bewusst sind, zu erkennen, um sie dann zu transformieren, d.h. ein neues Paradigma zu formen. Allein durch diese Vorgehensweise innerhalb des Paradigmenwechsels wirst Du einerseits große Entwicklung ssprünge in Deiner Persönlichkeit und andererseits darauf aufbauend permanente Verbesserungen in Deinen Resultaten wahrnehmen.

Upgrade Deine Programmierung, Upgrade Dein Leben! 
Und das mit einem Paradigmenwechsel! 

Doch um einen Paradigmenwechsel zielführend zu durchlaufen, so, dass daraus auch permanente Resultate hervorgehen, bedarf es einer kompetenten und erfahrenen Begleitung! Bob Proctor studiert den Mind, das Konzept der Paradigmen einschließlich eines effektiven Paradigmenwechsels sowie die universellen Erfolgsgesetze bereits seit über 58 Jahren – täglich! Damit weist er eine enorme Weisheit auf, wie es sonst kein anderer Coach weltweit vorzuweisen hat. Und von dieser Expertise und Einmaligkeit kannst auch Du nun hautnah und direkt profitieren!

Bob Proctor widmet sich in seinem Seminar „Paradigmenwechsel“ vom  25. bis 27.04.2019 ganze 2 1/2 Tage ausschließlich dem Thema „Paradigma“. Er gibt Dir all sein Wissen weiter, explizit, was hinter dem Begriff Paradigma wirklich und umfänglich steht. Ebenso anhand von Beispielen wie sie geformt wurden und wie Du sie verändern kannst, d.h. wie es Dir möglich ist, einen effektiven Paradigmenwechsel selbst zu durchlaufen. Innerhalb dieses Seminars erarbeitest Du mit dem Meister seines Faches eine Roadmap, ein grundlegendes System, dem Du nur zu folgen brauchst. Wenn Du diesem dargelegten Ansatz einmal folgst, dann kannst Du es immer wieder für Dich in allen Bereichen nachahmen und auf allen Ebenen profitieren!

Wenn Du nicht die Ergebnisse erzielst, die du haben möchtest, funktioniert dein Weg offensichtlich nicht. 
Wieso probierst du nicht den Unsrigen und startest endlich einen wahren Paradigmenwechsel und damit das Leben, nach dem Du Dich schon lange sehnst?

„Ach, das kann ich auch alleine.“ Natürlich werden sich die Dinge in Deinem Leben, in Deiner Welt verändern, doch dafür musst Du nicht mal etwas tun. Veränderung ist unvermeidbar, sie stoppt nicht – niemals. Nichts bleibt so, wie es noch vor einer Minute war. Wirklicher persönlicher Wachstum, der in PERMANENT neuen, besseren Resultaten münzt hingegen, ist jedoch eine Entscheidung und obliegt daher nur den Menschen, die sich nicht mit Mittelmaß zufrieden geben und Umstände für ihre aktuelle Situation verantwortlich zu machen versuchen! Wofür entscheidest Du Dich? Gefängnis oder Freiheit? Wechsel die Seite, Du bekommst hier von einem absoluten Experten gezeigt >Wie<. Denn Dein Paradigma bestimmt Dein Leben und Du kannst Dir mit diesem genialen Seminar und die Betreuung durch uns, seine exklusivsten deutschen Consultants im deutschsprachigen Raum, innerhalb einer exklusiven Facebook-Gruppe das Rezept des Erfolgs holen. Schnapp es Dir! 😉

Du bist noch nicht für das genialste Seminar „Paradigmshift“ von Bob Proctor angemeldet?

Dann sichere Dir hier Dein Streaming-Ticket zu einem absoluten Spitzenpreis!

Tritt unbedingt unserer Facebook-Gruppe „Change your paradigm. Change your life.“ bei, um während des Seminars optimal und direkt von uns unterstützt zu werden!

Stelle Fragen, profitiere von Live-Zusammenfassungen und interagiere jederzeit mit Gleichgesinnten!

Weitere Blogartikel für Dich:

Die Kunst sein Traumleben zu manifestieren

Die Kunst sein Traumleben zu manifestieren

"I have a dream, that one day..." Wer kennt ihn nicht, den berühmten Satz von Martin Luther King? Er hatte einen Traum, und was für einen! Mit diesem Traum steckte er eine ganze Nation an. Seine Rede ging in die Geschichte ein. Martin Luther King ist...

mehr lesen
Die geheime Sache mit dem Geld

Die geheime Sache mit dem Geld

Sie sind waschmaschinenfest und überstehen so manche Zerreißprobe. Nein, wir sprechen nicht von Tempotaschentüchern. Es geht um unsere Euroscheine. Etwa 50 Sicherheitsvorkehrungen sollen die Scheine besitzen, um sie von Fälschungen unterscheiden zu...

mehr lesen
Die Wissenschaft des Reichwerdens

Die Wissenschaft des Reichwerdens

Mit dem Buch und dem Film "The Secret" schaffte es Rhonda Byrne ein Umdenken in den Köpfen vieler Menschen zu bewirken. In "The Secret" wird von einem Geheimnis, dem Gesetz der Anziehung gesprochen. Auch davon, dass es schon seit Jahrtausenden...

mehr lesen
Was soll dieser „Positives Denken“ Kram?

Was soll dieser „Positives Denken“ Kram?

Zwei Unternehmer treffen sich beim Golfen. Der Eine klagt über die aktuelle Situation, dass die Umsätze zurückgehen, die Politik an allem Schuld sei und er vermutlich die Firma aufgeben muss, wenn sich da nichts ändert. Der Andere spricht auch davon,...

mehr lesen
Teile diesen Inhalten mit Deinen Freunden ...
Share on Facebook
Facebook
Share on LinkedIn
Linkedin
Share on Xing
Xing
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
KOMM IN UNSERE FB-GRUPPE!

Paradigmen – Arztbesuch oder Erfolg auf Rezept?

von PatrickK Lesedauer: 6 min
0